Thematische Schulungen im Bereich des Rechnungswesens, Finanzen und Steuern

Wir bieten thematische Schulungen für individuelle und Gruppenteilnehmer, d.h. für Firmen und Unternehmensgruppen, deren Umfang individuell an die Anforderungen der Auftraggeber angepasst wird. Der Themenbereich behandelt das Rechnungswesen, Finanzen und Steuern.

Teilnehmer sind vornehmlich Mitarbeiter aus der Abteilung für Buchhaltung, Controlling und interne Revision und zudem Hauptbuchhalter, Finanzdirektoren sowie Vorstandsmitglieder und Vorstandsvorsitzende. 

Je nach individuellen Anforderungen können die Schulungen beispielsweise folgende Themen behandeln:

  • Langfristige Verträge – praktische Buchhaltungsaspekte (gemäß IAS oder polnischen Vorschriften)
  • Buchhaltungs- und Steueraspekte der Leasingerfassung
  • Schätzung von Wertberechtigungen und Rücklagen – strenge Anforderungen oder großer Spielraum - Kriterien und Regeln für die Erstellung
  • Änderungen bei den Internationalen Rechnungslegungsstandards (ISA)
  • Besprechung der Anforderungen hinsichtlich der Dokumentation von Transaktionen mit verbundenen Unternehmen, die auf Grundlage von Steuerrechtsvorschriften (sog. Transfer Pricing) erforderlich sind
  • Änderungen in den Steuervorschriften (Körperschaftssteuer, Steuer auf Waren und Dienstleistungen, Einkommenssteuer)

Wir veranstalten diese Schulungen in regelmäßigen Abständen, je nach Bedarf und nach Erhalt einer entsprechenden Anzahl von Anmeldungen.

Sollten Sie an der Teilnahme an einer Schulung oder an zusätzlichen Informationen interessiert sein, so schreiben Sie uns bitte auf unsere E-Mail-Adresse.

Ta strona korzysta z plików cookies.

Akceptuję Jeśli nie akceptujesz...